Biografie

Zwei Echo-Auszeichnungen und zahlreiche Nominierungen, sowie Gold- und Platinawards für ihre Alben zeugen davon, dass Oonagh längst zu den erfolgreichsten Künstlerinnen Deutschlands zählt. Mit ihrem Musikstil zwischen Ethno-Pop, mittelalterlichem Folk und modernem Schlager, und mit ihren märchenhaften Texten aus tausend Welten der Fantasie hat sie geschafft, woran viele andere scheitern: Sie hat sich ihr eigenes Genre geschaffen. Die Fans, die zu ihren Konzerten strömen, zeichnen sich durch ihre enge Verbundenheit mit der Künstlerin aus. Sie resultiert daraus, dass Oonagh mit den Werten, die sich in all ihren Werken finden lassen, wieder und wieder die Herzen ihrer Zuhörer berührt.

Oonagh geht seit ihrem ersten Album zielsicher eigene Wege. Ob mit elbischen Texten oder isländischer Mythologie, ob mit der Vertonung indischer Mantras oder der Kooperation mit den Dance-Pionieren des Safri-Duos. Für die Märchenedition ihres dritten Albums tut sie das erneut: Auf einem zweiten Tonträger erzählt Oonagh die Geschichten ausgewählter Songs des Albums. Märchenstoffe und Fantasiewelten, die sonst in wenigen Worten und Zeilen Platz finden müssen, kann sie so in einer Reihe von Kurzgeschichten aufleben lassen. Im Schreibprozess holte sie sich dabei Unterstützung von Songwriter und Autor Lukas Hainer, der bereits der Band Santiano in der Entstehung des Hörmusicals „König der Piraten“ tatkräftig zur Seite stand. Oonagh interpretiert die Geschichten selbst als Sprecherin und dabei reiht sich dank ihrer umfassenden Erfahrung als Schauspielerin zusätzlich zu ihrer zauberhaften Stimme ein Gänsehautmoment an den anderen.

News

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Error validating access token: Session has expired on Monday, 04-Feb-19 02:50:31 PST. The current time is Wednesday, 20-Feb-19 01:53:40 PST.
Type: OAuthException
Code: 190
Subcode: 463
Click here to Troubleshoot.